Weihnachtsmärkte in der Region

von 

Weihnachtsmärkte in der Region. Von ganz individuellen bis hin zu traditionellen Weihnachtsmärkten gibt es viel zu sehen...

 

Besondere Weihnachtsmärkte

 

Designachten im Gare du Neuss

8. Dezember, 12-20 Uhr und 9. Dezember 2012, 11-19 Uhr
Gare du Neuss, Karl-Arnold-Strasse 3-5, 41462 Neuss
Eintritt: 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
der Designweihnachtsmarkt für Individualisten - in diesem Jahr zum ersten Mal in Neuss statt. Am 8. und 9.12.2012 ist es soweit. Veranstaltungsort ist das charmante Gare Du Neuss. Designweihnachtsmarkt im Gare du Neuss

Für Liebhaber ausgefallenen Designs und Weihnachtsshopper wird Neuss am zweiten Adventswochenende zum Mekka. Im charmant-antiken ehemaligen Güterbahnhof Gare du Neuss ist der Designweihnachtsmarkt „Designachten“ zu Gast. Über 50 regionale wie überregionale Künstler und Labels bieten ihre Produkte feil. Von verspieltem Glasschmuck aus dem Backofen, gehäkelte Lampenschirmen und Wandschmuck über hintergründige Zeichnungen, Grafiken, Buttons und Comics bis hin zu angesagter Mode für die ganze Familie, edlem Schmuck oder den gefragtesten Taschenmodellen etablierter Designer findet sich hier alles. Alles, bis auf herkömmliche Ware von der Stange – denn viele Stücke sind Unikate.

"Designachten bietet handverlesene Kleinigkeiten, Mitbringsel und Freudemacher, aber auch Luxusgüter, die zum Begleiter fürs Leben taugen", sagt Sandra Strüber, die den Markt 2010 in Hannover ins Leben gerufen hat und nun auch die Designfreunde im  Rheinland mit einer unvergleichlichen Mischung aus handgearbeiteten Kunst- und Designartikeln beglücken möchte. "Wir wollen Künstlern und Junglabels mit Designachten eine Plattform bieten, ihre Produkte einer breiteren Öffentlichkeit zu präsentieren", so die aus Düsseldorf stammende Grafik-Designerin, die sich freut, in ihre alte Heimat zurückzukehren. Obwohl bei qualitativ hochwertiger Handarbeit immer mit einem gehobenen Preis zu rechnen ist, gibt es bei Designachten auch für ein schmales Budget ausgefallene Weihnachtsgeschenke. Wer also seine Lieben oder auch sich selbst zum Weihnachtsfest mit originellen Einzelstücken überraschen möchte,  wird bei Designachten garantiert fündig. Schon jetzt kann man sich auf www.designachten.com über die teilnehmenden Aussteller informieren.

Designachten, Gare du Neuss, Karl-Arnold-Strasse 3-5, 41462 Neuss
8. Dezember, 12-20 Uhr und 9. Dezember 2012, 11-19 Uhr
Eintritt 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei
designachten.com
facebook.com/designachten

Auf der Homepage könnt ihr euch die bereits teilnehmenden Aussteller schon einmal genauer ansehen.

Designachten im Gare du Neuss (Neuss, Karl-Arnold-Straße 3-5) am 8. Dezember von 12 bis 20 Uhr, am 9. Dezember von 11 bis 19 Uhr. Eintritt: 3 Euro, Kinder bis 12 Jahre frei.

 

Claus – Markt der schönen Dinge in Mönchengladbach

Event Claus - Markt der schönen Dinge - Samstag, 8. Dezember 2012 Reyerhütter Straße 45-47   - Mönchengladbach

„3D-Fernseher, smarte Telefone oder ultraflache Computer – wer die neuesten Technik-Highlights zu Weihnachten verschenken möchte, der mag sofort mit dem Einkauf beginnen. Alle anderen, die es exklusiver wollen, müssen sich noch ein wenig gedulden. Und zwar bis zum 8. und 9. Dezember. Denn dann öffnet Claus, ein Markt der schönen Dinge, wieder seine Pforten. 70 Aussteller präsentieren auf 1300 m² im Königskarree in Mönchengladbach-Pesch Einzigartiges vom Fußkissen, über Gürtel mit integriertem Flaschenöffner, bis hin zum nachhaltigen Möbelstück aus Holzresten. Wer es weniger skurril aber nicht minder originell mag schlendert weiter zu Ständen mit liebevoll genähten Taschen, Siebdruck-Shirts und den vielen anderen tollen Dingen, die sich gar nicht alle aufzählen lassen.

Claus hat in diesem Jahr 300 m² mehr Platz, weshalb es möglich sein wird nicht nur vor, sondern auch innerhalb der alten Gemäuer kulinarische Leckerbissen anzubieten. Auch Sitzmöglichkeiten, um eine kurze Pause einzulegen und alte oder neue Freunde zu treffen, sind vorhanden. Für die ganz jungen Claus-Besucher gibt es viel Neues zu entdecken: Neben Bastelworkshops und der wundervollen Zuckerwattemaschine ist auch eine Party aus dem Koffer mit von der Partie.

Claus kostet in diesem Jahr 3 EUR Eintritt. Das ist nicht viel, muss aber leider sein. Denn Claus ist mit den Jahren doch um einiges gewachsen und benötigt mehr Personal für den erheblichen Mehraufwand bei der Organisation sowie zur Erfüllung strengerer Sicherheitsmaßnahmen. Ein Teil der Einnahmen wird, wie im letzten Jahr auch, einem guten Zweck gespendet.

Parkplätze sind am Königskarree und in der näheren Umgebung zahlreich vorhanden. Aber wie bei jedem größeren Ereignis empfiehlt es sich, das Auto zu Hause zu lassen und öffentliche Verkehrsmittel oder – noch schnittiger – das Fahrrad zu nutzen.

Eines noch: Sollte den Damen an den Marktagen zwischenzeitlich ein männlicher Begleiter abhanden kommen, so wird geraten, mal beim Kickertisch nachzuschauen!“

Quelle: http://www.mein-claus.de/


Claus – Ein Markt der schönen Dinge
am 8. Dezember von 13.00 – 20.00 Uhr &
am 9. Dezember von 11.00 – 19.00 Uhr
Reyerhütter Straße 45-47 /
Mönchengladbach-Pesch
Zufahrten: Reyerstraße & Korschenbroicher Straße

 

Waldweihnacht 2012

Waldweihnacht auf Gut Heimendahl
Samstag, 22. Dezember 2012
von 18.00 bis 19.00 Uhr
Gut Heimendahl
Haus Bockdorf 2
47906 Kempen

Kommen Sie mit Ihrer Familie und Freunden zu dieser besinnlichen Stunde in den festlich geschmückten Innenhof und begleiten uns im Schein der Fackeln in den Winterwald. Die freiwillige Feuerwehr leuchtet dazu die Waldwege mit Fackeln aus und auf einer Lichtung singen Chöre und musizieren Bläsergruppen. Am 22. Dezember um 18 Uhr richtet das Gut Heimendahl in Kempen nun schon zum vierten Mal am Niederrhein eine Waldweihnacht aus.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Veranstaltung im Freien stattfindet - bei jedem Wetter, auch im strömenden Regen. Wärmste und wetterfeste Kleidung wird sehr empfohlen. Ebenso hat sich eine Thermoskanne mit selbstgemachtem Juleglögg oder heißem Kakau schon oft bewährt... (Rezept unter www.choram.de verfügbar)

 

Weihnachtsmärkte in der Region

 

Anrather Weihnachtsmarkt
In der Fußgängerzone von  Anrath - am 2. Dezember von 11 bis 19 Uhr
Zwei besondere Attraktionen: eine „Lebende Krippe" steht vor der Sparkasse und die bei Kinder besonders beliebte Puppenbühne ist auch dabei.

 Après-Ski-Party zur Einstimmung auf den 30. Anrather Weihnachtsmarkt
am 01.12.2012, um 19.00 Uhr – Alleeschulhof in 47877 Willich-Anrath.

 

Weihnachtsmarkt in Breyell

Traditionneller Christkind`l Markt im Herzen von Nettetal. Historische und moderne Handwerkskunst in stilvoller Atmosphäre. Live Unterhaltung und tolle Attraktionen über das gesamte 1. Adventswochende.

 

Weihnachtsmarkt in Brüggen

15.+16. und 22.+23. Dezember täglich 11 bis 18 Uhr - Mitten in der  Fußgängerzone von Brüggen. Am 16. & 23. beschenkt der Nikolaus die Kinder zwischen 15 und 18 Uhr

 

Adventsmarkt in Dülken

15.12. - 16.12.2012 von 13:00 bis 18:00 Uhr
Der Adventsmarkt in Dülken am 15. und 16. Dezember 2012 in der Innenstadt.
Die beleuchteten Skupturen, die Mispelsterne und die Dülkener Halbmonde "Stripkes" verleihen der Stadt eine einzigartige Atmosphäre.

Lange Straße in Dülken
Verkaufsoffener Sonntag am 16. Dezember

 

Weihnachtsmarkt in Grevenbroich

29.11. bis 23.12.12 montags - samstags von 11.00 - 20.00 Uhr und sonntags von 12.00 - 20.00 Uhr - Grevenbroich-Stadtmitte, Marktplatz
Der Grevenbroicher Weihnachtsmarkt im Zentrum der Stadt bietet mit zwanzig Holzhäuschen, einer Bühne und einem von Kindern geschmückten großen Weihnachtsbaum alljährlich ein vielfältiges Angebot an weihnachtlicher Dekoration, Spielzeug und Geschenken. Für das leibliche Wohl sorgen der Glühwein- und der. Die neue Attraktion bildet das 'Haus des Nikolaus', ein weihnachtlich dekoriertes Veranstaltungszelt. An den Wochenenden erfreut ein musikalisches Rahmenprogramm die kleinen und großen Besucher. Am 06. Dezember erscheint der Nikolaus persönlich.

 

Romantischer Weihnachtsmarkt in Grefrath

07.12.2012 bis 09.12.2012

Ein umfangreiches Programm mit mittelalterlichem Flair verleiht dem historischen Gelände und der Dorenburg eine romantische Atmosphäre. Viele Feuerkörbe und mehr 1000 Meter Lichterketten sorgen für ein gemütliches Ambiente.
Besonderheiten Während des Weihnachtsmarktes ist das Spielzeugmuseum (einschließlich Eisenbahnvorführung) geöffnet.

Eintritt: 5,00 Euro und ermäßigt: 3,50 Euro Kinder bis einschließlich 14 Jahre frei.

Freitag und Samstag 13 - 21 Uhr und Sonntag 11 - 20 Uhr

Dorenburgmuseum in Grefrath - An der Dorenburg 28 47929 Grefrath

 

Kaldenkirchener Lichterfest - Markt der Ideen

07.12. - 09.12.2012 Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 11 Uhr

Das 17. Kaldenkirchener Lichterfest lässt die Innenstadt -wie schon im vergangenen Jahr- als "Markt der Ideen" vom 07. bis 09. Dezember 2012, für den guten Zweck, im Lichterglanz erstrahlen.
Ab dem 1. Dezember öffnet sich wieder täglich eine Adventstüre. Montags bis freitags um 17:30 Uhr, sowie samstags und sonntags um 16:00 Uhr. Infos unter www.kaldenkirchen-aktiv.de

Einkaufszone Kaldenkirchen

 

Weihnachtsmarkt in Kempen
Am Buttermarkt und den umliegende Altstadtstraßen
Alljährlich findet am ersten, zweiten, dritten und vierten Adventswochenende der Kempener Weihnachtsmarkt statt. Im historischen Ambiente der Altstadt erlebt der Besucher einen Weihnachtsmarkt der besonderen Art, im besonderen Flair der historischen Altstadt. Über 200 Weihnachtsstände laden ein zum Bummeln. Die richtige Einstimmung zur Weihnachtszeit.

Jeweils am Samstag und am Sonntag den 1.+2. und  8.+9. und 15.+16. und 22.+23. Dezember.
An  diesen Tagen von 11 bis 20 Uhr, Ausnahme ist der 23. Dezember nur bis 18 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag am 16. Dezember von 13 bis 18 Uhr. Das Bühnenprogramm findet an den ersten drei Wochenenden von 11 bis 13 und von 15 bis 20 Uhr statt.

Zusatzparkplätze beim Weihnachtsmarkt: Die Weihnachtsmärkte in Kempen sind in jedem Jahr sehr gut besucht, so dass es erfahrungsgemäß samstags und sonntags tausende Autofahrer in die Innenstadt zieht. Durch die Sperrung der Orsaystraße fallen zudem Parkplätze im Innenstadtbereich weg. Um das hohe Verkehrsaufkommen geordnet zu leiten, werden erstmals in diesem Jahr weiträumig Zusatzparkplätze ausgeschildert. Darüber hinaus bietet der Werbering Kempen einen Shuttle-Service vom Parkplatz Otto-Schott-Straße an. Den Besuchern des Weihnachtsmarktes in Kempen stehen folgende Zusatzparkplätze zur Verfügung:

- Parkplatz Schotterparkplatz SELF, Otto-Schott-Straße (mit Shuttle-Bus-Service in die Innenstadt und zurück. Abfahrtsstellen: Otto-Schott-Straße, gegenüber SELF, Bushaltestelle vor Kuhtor-Apotheke,  Burgring
- Parkplatz Erlebnisbad "aqua-sol", Berliner Allee 53
- Parkplatz Berufskolleg, Kleinbahnstraße .....
- Parkplatz REWE/MediMax, Kleinbahnstraße .....
- Parkplatz P+R-Anlage, Schorndorfer Straße
- Parkplatz Finanzamt Kempen, Schorndorfer Straße
- Parkplatz Schulhof Gymnasium Thomaeum, Am Gymnasium 4
- Parkplatz Schulhof Martinschule, Am Gymnasium 24

Der Parkplatz an der Otto-Schott-Straße mit Shuttle-Service ist gebührenpflichtig (2 Euro), alle anderen Zusatzparkplätze sind gebührenfrei und sind zu Fuß maximal 10 Minuten von der Innenstadt entfernt.

 

Historischer Weihnachtsmarkt auf Rittergut Birkhof
09.12. - 10.12.2012 von 10:00 bis 19:00 Uhr
15.12. - 16.12.2012 von 10:00 bis 19:00 Uhr

41352 Korschenbroich

Ein Markt im festlich geschmückten Innenhof, erleben Sie alte Handwerkskunst, z.B. Glasbläser und Glasveredelung, viele weihnachtliche Buden und Stände. Und auch für das leibliche Wohl wird gesorgt. Stimmungsvolle Musik bieten nachmittags die Turmbläser vom Willicher Musikverein. Tagsüber zieht ein Orgelspieler seine Runden über den Platz.

Es gibt ein nostalgischen Dampfkarussel und eine Dampfeisenbahn, auch Kutschfahrten und Ponyreiten werden angeboten.  Abends, nach Einbruch der Dunkelheit kommt der Nikolaus mit seiner Kutsche aus dem Wald vorgefahren. Kostenlos werden die Kinder an allen vier Tagen vom Nikolaus beschert. Es wird um telefonische Anmeldung bis 30. November, gebeten.

 

Adventsmarkt in Lobberich
Lage Alter Markt
Zweites Adventswochenende 7. bis 9. Dezember
Öffnungszeiten Freitag ab 17 Uhr, Samstag ab 11 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr

 

Weihnachtsmarkt Liedberg

01.12. - 01.12.2012 von 13:00 bis 21:00 Uhr
02.12. - 02.12.2012 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Sandbauernhof Liedberg
Am Markt 10
41352 Korschenbroich (Liedberg)
Am ersten Adventwochenende richtet der Heimatverein Liedberg e.V. zum 20. Mal den traditionellen Liedberger Weihnachtsmarkt in historischer Umgebung aus. Der Markt findet auf dem Schulhof der Grundschule Liedberg, im Sandbauernhof, sowie auf dem Liedberger Marktplatz statt.
Eintritt fuer alle Besucher kostenfrei ist!

 

Weihnachtsmarkt in Süchteln

01.12. - 02.12.2012 von 13 bis 18 Uhr
Verkaufsoffener Sonntag am 2. Dezember

Der Weihnachtsmarkt in Süchteln öffnet am 1. Adventswochenende in der Fußgängerzone Hochstraße in Viersen-Süchteln.

 

Romantischer Weihnachtsmarkt - An St. Georg

02.12.2012 von 11:15 Uhr bis 18:00 Uhr

Platz vor der Kirche Amern Sankt Georg
An St. Georg 1
41366 Schwalmtal - Amern

Am 2. Dezember ist es nach 20 Jahren wieder soweit. In Amern, An St. Georg findet nach langer Pause wieder ein traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Bei romantischem Ambiente im Schatten der Kirche St. Georg ist mit allerhand Köstlichkeiten, süßen Leckereien und verführerischem Glühweinduft bestens für vorweihnachtliche Stimmung gesorgt - abgerundet durch ein abwechslungsreiches Musikprogramm und den Besuch des Nikolaus für die Kleinen am späteren Nachmittag. Die Nachbarschaft < An St. Georg > organisiert wie damals schon den Weihnachtsmarkt ehrenamtlich und würde sich an diesem Tag über jeden Besucher freuen. Der Weihnachtsmarkt öffnet ab 11.15 Uhr seine Pforten.

 

 

Tönisvorst

Adventswochenende 1. und 2. Dezember
Öffnungszeiten Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr
Rathausplatz
Besonderheiten Bühnenprogramm an beiden Tagen, Verkaufsoffener Sonntag am 2. Dezember

 

Weihnachtsmeile - ein romantischer Weihnachtsmarkt im Ortskern Waldniel

Adventswochenende 8. und 9. Dezember
08.12.2012: 16 - 22 Uhr und  09.12.2012: 11 - 19 Uhr

Weihnachtsmeile Schwalmtal
Marktplatz Waldniel
Zweites Adventswochenende 8. und 9. Dezember

Willich - Neersener Weihnachtsmarkt
15. und 16. Dezember am Samstag von 14 bis 20 Uhr Sonntag von 11 bis 18 Uhr

Im schönen Ambiente rund um Schloss Neersen

 

Willicher Winterwelt
9. Dezember von 12 bis 19 Uhr
Rund um St. Katharina

 

Nikolausmarkt Rheindahlen

08.12. - 08.12.2012 von 14:00 bis 22:00 Uhr
09.12. - 09.12.2012 von 11:00 bis 19:00 Uhr

Rheindahlen
Marktplatz
41179 Mönchengladbach

Am 08. und 09. Dezember 2012 ist es wieder soweit. In der Beecker Straße, rund um die Pfarrkirche St. Helena und auf dem Markplatz findet der traditionelle Nikolausmarkt statt. Wieder wird die Krippe, mit lebenden menschlichen und tierischen Darstellern, die wohl einmalig in weitem Umkreis ist, zu bewundern sein. Jeweils um 15:00 und 16:30 Uhr finden die Aufführungen statt. In diesem Jahr ein kleines Konzert des Gospelchors "Inspiration" (Sonntag ab 15:30 Uhr bzw. 16.15 Uhr).

Der Nikolaus wird samstags und sonntags am späten Nachmittag auf der Bühne Platz nehmen und dort mit den Kindern sprechen. Wer dem Nikolaus dann auch noch ein kleines Gedicht oder Lied vortragen kann, auf den wartet auch noch eine kleine Überraschung.

Hausgemachte Reibekuchen, Rheindahlener Spezialitäten aus der „Dahler Kap-pesbud“, Panhas und hausgemachte Blut- und Leberwurst, und andere Spezialitäten warten auf die Besucher. Krippenbauer, Schmuckdesigner und Leute mit handgestrickten Schals und Mützen ebenso vertreten wie der (Teddy) Bärendoktor, die große Puppenstube, hochwertige Strick- und Lederwaren und vieles mehr. Ein nostalgisches Kinderkarussell und viele Stände mit den verschiedensten Leckereien.

 

 

Märchen & Lichterfest auf Schloß Wickrath

Schloss Wickrath erstrahlt im vorweihnachtlichen Glanz

01.12. - 01.12.2012 von 13:00 bis 22:00 Uhr
02.12. - 02.12.2012 von 11:00 bis 20:00 Uhr

Schloss Wickrath
Schloss-Wickrath 17
41189 Mönchengladbach

Ein Mittelalterfest der Superlative.

Über 200 Akteure werden auf Schloss Wickrath das Rad der Zeit zurückdrehen und in der vorweihnachtlichen dunklen Jahreszeit die Besucher eintauchen lassen in einen märchenhaften Lichterzauber. Eine lebende Krippe, Geschichtenerzähler, Puppenspieler, Schauspeluden, Feuerspucker, Gaukler, und Musiker aus aller Welt sorgen für die vorweihnachtliche Weihnachtsstimmung. Handwerker, wie Schmiede, Steinmetze, Töpfer, Knochenschnitzer, Seifensieder, Filzer und Wollfärber zeigen und erklären ihr Handwerk. Heer-, Handels- und Bauernlager zeigen mittelalterliches Schauspiel und Lagerleben.  Kinder unter Schwertmaß haben freien Zugang.

 

Weihnachtsmarkt Odenkirchen

02.12. - 02.12.2012 von 11:00 bis 18:00 Uhr

Neben Kunsthandwerk, Marmeladen, Gebäck, Weihnachtsdekoration und Geschenkartikeln bieten die Teilnehmer Angebote für die Kinder zum Mitmachen und selber gestalten an. Es gibt ein kostenloses Puppentheater (Vorstellungen um 14:00 Uhr und 16:00 Uhr). Der Weihnachtsmann hat sein Kommen für 17:00 Uhr zugesagt.

Burggrafenhalle
Zur Burgmühle 41
41199 Mönchengladbach (Odenkirchen)

 

Weihnachtsmarkt auf Schloss Rheydt

08.12. - 09.12.2012 von 11:18 bis 11:18 Uhr

Städtisches Museum Schloss Rheydt

Am Niederrhein ist das Schloss Rheydt, auch über die Landesgrenzen hinaus, als Sehenswürdigkeit, aber auch als Standort vieler interessanter Ausstellungen und Veranstaltungen zu jeder Jahreszeit bekannt. Seit einigen Jahren findet in der gesamten Burganlage sowie auf den Innenhöfen, ein Weihnachtlicher Markt mit ausgewählten Ausstellern, mit neuerer und alter Handwerkskunst und Künstlern verschiedener Bereiche statt. 65 Aussteller werden zu Kunst und Handwerk im Advent im Museum Schloss Rheydt erwartet. Aus den unterschiedlichsten Bereichen wie z. B. Textil, Keramik, Holz und Metall bieten die Teilnehmer ihre künstlerischen und kunsthandwerklichen Unikate an. So manches ausgefallene, einzigartige Weihnachtsgeschenk lässt sich so am 2. Adventwochenende im Museum erwerben.

 

10. Weihnachtsmarkt Viersen

28.11. - 22.12.2012 Rathauspassage

Galerie am Rathausmarkt
Rathausmarkt 168
41747 Viersen

 

Weihnachtsmarkt: Weißes Dorf in Rheydt

ab dem 01.12.2012 – von  9 Uhr bis 17 Uhr  - Alter Markt 41061 Mönchengladbach.
Der neu konzipierte Weihnachtsmarkt dauert 35 Tage.

Ein weißgoldenes Dorf auf der Rheydter Marktstraße. Eine Rodelbahn garantiert Spaß für die Kinder. Der Skiort Winterberg ist ebenso Partner wie die Neusser Skihalle. Abgerundet wird das Angebot durch eine Rodelbahn für Kinder, die mit Hilfe der Skihalle Neuss umgesetzt wird.