EMS 2015 - singing in the rain...

von 

Den Machern vom“ Eier mit Speck Festival“ ist es mal wieder gelungen einen obendrauf zu setzen. Nicht nur das alles wieder perfekt organisiert war und wirklich an alles gedacht wurde, nein diesmal wurde sogar einem Sturm getrotzt. Das Line-Up war wie immer gigantisch, die Eier und der Speck heiß und lecker und die Besucher glücklich.

 

Die Organisatoren und Ihre unzähligen Helfer lassen sich einfach nicht aus der Ruhe bringen, was für alle ein bedrohlicher Sturm war schien für sie nur ein laues Lüftchen zu sein das man mal eben so weg organisiert. Kurz ducken, weiter machen, fertig.

Genauso gut machten es die Besucher. Sie sammelten sich in aller Ruhe an den vorgegebenen Plätzen feierten weiter und ließen sich die Stimmung nicht verderben.

Die Speckies sind halt Feiertiere der obersten Klasse.

 

Und hier ein paar Bilder dazu © SAM HALL

 

Einzig an Ihrem Umgang mit dem Müll sollten einige Gäste noch arbeiten, kann ja nicht so schwer sein, seinen eigenen Müll ordentlich zu entsorgen. Leider gab es auch wieder schwarze Schafe  die Ihre Finger nicht bei sich behalten konnten und Besitzverhältnisse nicht verstanden haben. Ein Täter wurde auf frischer Tat gestellt und der Polizei übergeben.

Aber alles in allem war es wieder ein großartiges Familienfest der Speckies mit garantierter Wiederholungsgefahr.

 

 

Mehr in dieser Kategorie: « Das Acoustic Delite Label