Das Acoustic Delite Label

von 
Das Acoustic Delite Label © Timm Fleißgarten

Die vergebliche Suche nach einer Plattenfirma hier im Umfeld, wird wider Erwarten in den nächsten Tagen der Vergangenheit angehören. Kurz gesagt, WIR (hier in Viersen) bekommen eine Plattenfirma direkt vor unsere Haustür.

Feinste akustische Musik wird es auf die Ohren geben und für junge und alte Talente der akustischer, handgemachten Musik endlich die Chance von Musikern mit Passion und viel Liebe zum Detail produziert und unterstützt zu werden.

 

Der Pressetermin fand im Mokka statt, leider ohne Gitarreneinlage.

 

 © GKFphotography

 

Klein aber fein kommt das neue Label Acoustic Delite von: Timo Brauwers, Andreas Lehnen, Achim Buschmann und Bernd Buschmann daher. Drei von ihnen sind professionelle Musiker. Bernd Buschmann legt sich dafür aber mehr auf Marketing und das Kaufmännische fest, ist allerdings auch mit vollem Herzen als Musikbegeisterter mit an Bord. Sein Bruder Achim Buschmann spielt mehrere Instrumente, von Percussion bis zum Vibraphone, damit ist er auch auf dem neuen Album von Timo Brauwers dabei, welches im November auf Acoustic Delite erscheint. Andreas Lehnen ist Musiker und Sänger und singt u.a. im Acoustic Delite Trio zusammen mit Timo Brauers und Achim Buschmann.
Last not least Timo Brauwers, der mit 9 Jahren mit der Musik anfing und mit 12 Jahren schon in seiner ersten Band spielte. Er studierte in Arnheim Jazz und Popular Gitarre. Heute unterrichtet er an der Kreismusikschule und nach dem Release seines ersten Albums 2010 kommt nun auch endlich sein neues Album Journey To The Unknown im November. Die Releaseparty wird es im November in Tommy’s Workshop in Viersen geben.

Acoustic Delite möchte Nachwuchskünstler, durch Know- How und Engagement CD-Produktionen und Auftritte zu ermöglichen.
Hier die Webseite für alle Interessierte:
http://acoustic-delite.de

Alle Tourdaten auf der Homepage von Acoustic Delikte

Soundcloud: timo-brauwers/neue-songs-2014
Sound Cloud zu Lieder des Acoustic Delite Trios: acoustic-delite-trio-2014

 

 

Presseinfos von Acustic Delite über zwei Release im November:

Timo Brauwers - Journey To The Unknown (Realease November 2014)
Mit seinem 2. Album „Journey To The Unknown“ schickt Timo Brauwers den Zuhörer erneut auf eine musikalische Reise in die unter- schiedlichsten Gefühlswelten und Stimmungen für gemütliche Abende zu zweit, Entspannungsmusik vor dem Kamin nach einem stressi- gen Tag oder einfach zum Geniessen, alleine oder mit Freunden.
Zehn neue Lieder, mal solo mal im Trio mit Max Dommers am Kontrabass und Max Kotzmann am Schlagzeug sowie ein Lied mit Vibraphon, gespielt von Achim Buschmann, erzeugen neue Klangwelten, die den Zuhörer in ihren Bann ziehen.
Timo Brauwers ist es gelungen, getragen von seinem virtuosen Gitarrenspiel, Geschichten zu erzählen und den Zuhörer zu berühren. Traumhafte Melodien von fröhlich und leicht bis hin zu melancholisch und nachdenklich laden ein zu entspannen, zu erinnern, zu genies- sen.
Mehr Information auf www.timobrauwers.de


Viersener Gitarrentage Vol. I - Sampler (Release November 2014)
Im Frühjahr 2015 werden die Viersener Gitarrentage bereits zum vierten Mal stattfinden. In den letzten Jahren konnten wir viele interna- tional bekannte Künstler, aber auch Newcomer aus der Region einladen, die wir in diesem Jahr auf einem Sampler versammeln werden. Mit dabei sind Udo Klopke, Michael Fix, Andrea Valeri, Franco Morone, Simon Wahl, Timo Brauwers, Sophie, Jacques Stotzem, das Viersener Gitarrentrio, Joscho Stephan, Ulli Bögershausen und Adam Rafferty.
Unter shop.acoustic-delite.de, bei Tommy ́s Workshop und bei den einzelnen Künstlern wird die CD ab Ende November erhältlich sein.