germanmade & handgemacht

von 

Ende letzten Jahres hatten wir schon über germanmade. berichtet und ihre fantastischen iPad Cases vorgestellt. Das junge Startup-Unternehmen aus Düsseldorf machte sich Ende 2010 mit ihrer Firma germanmade. auf dem Weg in die Selbstständigkeit und geht jetzt mit dem Relaunch ihrer Webseite und neuen Produkten in die nächste Runde.

 

Die Drei von germanmade. Heiko Nemitz, Nina Plum und Markus Rosenbaumgermanmade. [ausgesprochen: germanmade punkt] sind: Nina Plum, Heiko Nemitz und Markus Rosenbaum. Nina Plum hat ihre Wurzeln in Kempen und ist eigentlich Modedesignerin. Bei germanmade. übernimmt sie die Geschäftsleitung. Heiko kommt aus Düsseldorf, studiert hat er in Essen und Düsseldorf Produktdesign und Innenarchitektur. Heiko ist der Produktdesigner im Haus und entwirft und entwickelt die neuen Produkte. Markus Rosenbaum oder „Rosi“ wie ihn alle nennen ist ebenfalls Düsseldorfer und leidenschaftlicher DJ. Markus hat in Düsseldorf BWL studiert und ist bei gerrmanmade. Für Marketing und den Vertrieb zuständig. Nach knapp einem dreiviertel Jahr können die Drei von allen Höhen und Tiefen der Selbstständigkeit berichten. Ist die Auftragslage gut, wird schon wieder investiert und neue Produkte entwickelt. Der Relaunch ihrer Homepage nahm viel Zeit und Arbeit in Anspruch und die neuen Produkte wollen auch viel Aufmerksamkeit. So bleibt für privates wenig bis gar keine Zeit und die ganze Energie geht in ihre Firma. Heiko nimmt nur noch ein bis zwei Aufträge im Jahr an, Nina stellt ihr eigenes Modedesignlabel hinten an. Man kann schon sagen da fließt viel Herzblut gepaart mit Motivation und viel Sympathie.

 

So sympathisch wie die Drei sind, so klasse sind auch ihre Produkte

Ihre iPad Cases haben schon viele Begeisterte gefunden und wer es einmal gesehen und vor allem in der Hand gehabt hat, der ist überzeugt. Nie wieder Plastikhüllen made in ….
Die hohe Wertigkeit, der konfigurierbare und auf Wunsch einzigartige Look und das zeitlose Design, machen die Produkte zu einem „State of the Art“.

 

 

Die neuen Produkte
Für das Ipad3 passend gibt es jetzt natürlich die Cases g.1 und g.2 in gewohnter Qualität. Im Konfigurator auf der hauseigenen Website kann man sich sein Case individuell zusammen stellen.
Neu ist auch das Business Case, in Leder und mit Reißverschluss, das bald erhältlich seien wird. Genau beschrieben hatten wir das schon hier.

 

 

 


Passend zur EM 2012 hat germanmade. zwei limitierte Soccer Editionen rausgebracht, welche das Herz eines jeden Fußballfans einfach höher schlagen lassen. Diese Edition ist eingebunden in feinem Rindsleder mit gelaserten Motiven. Die „Fußballliga“ ist aber auch interessiert an den Produkten von germanmade. Werder Bremen hat das hochwertige Case schon in ihren Fanshop aufgenommen, selbstverständlich prangt vorne das Vereinslogo auf dem Case. Jetzt wo Fortuna in der ersten Liga spielt, können viele ihrer Fans hoffen, dass es bald auch ein Fortuna Düsseldorf Case geben wird.

 

Die neue Wandhalterung für das iPad kommt im schlichten Design und Funktionalität. Das iPad lässt sich so in Augenhöhe überall dort montieren, wo man die Hände frei haben möchte. Die knapp 300 Gramm schwere Halterung aus pulverbeschichtetem Stahl wird an der Wand angebracht. Eine Schicht aus angeklebtem Kautschuk sorgt für zusätzliche Rutschfestigkeit.

 

Wer gerne Bücher mit seinem Kindle liest, braucht beim Lesen nicht mehr auf das Gefühl eines echten Buches zu verzichten, das Kindle Case macht das möglich und bietet Schutz.

 

 

handmade in germany
Hatten wir erwähnt, das alle Produkte von germanmade. handgefertigt und komplett in Deutschland gefertigt werden, nein, dann sollten wir dies noch tun, auch weil es zur Philosophie von germanmade. gehört. Die iPhone, Samsung Galaxie S2 und Mac Book Sleeves aus Leder, werden in der letzten Ledermanufaktur in Deutschland hergestellt. Die Innenseite der Mac Books Sleeves ist aus Wollfilz. Der Einband der iPad Cases wird in einer Düsseldorfer Buchbinderei hergestellt.

 

Ihre Kunden sind mittlerweile international und ihre Referenzen sprechen für sich: Nike, Lufthansa, Mercedes Benz, Citroen. Zur Philosophie von germanmade. gehört auch, der individuelle und engagierte Service, ob Privat oder Business, jeder Kunde ist „König“.

 

 

Aktion
Und weil der Service von germanmade. so leidenschaftlich ist, deshalb gibt es eine Aktion bis zum Ende der EM. Alle Bestellungen bis zum Finaltag der Europameisterschaft (1.7.2012) werden kostenlos versendet - weltweit!
Hier geht es zur Website von germanmade.

www.germanmadepunkt.de

 

 

Besonderer Hinweis: Vom 28. Juni bis 1. Juli feiert germanmade. den Sommer.
Eine Großbildleinwand, Produktvorstellungen, ein Sommersale der aktuellen Kollektionen angesagter Modelabels, Kunst, Musik und viel Spaß.

28.6. –1.7.2012 14 – 22 Uhr

germanmade.

Am Heerdter Hof 18

40549 Düsseldorf

0211 5065327

www.germanmadepunkt.de