72-Stunden-Aktion

In 72 Stunden die Welt ein Stück besser machen!

„Uns schickt der Himmel – 72-Stunden-Aktion des BDKJ“ vom 13.-16 Juni 2013
Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ setzen sich bei der bundesweit größten Sozialaktion im Jahr 2013 über Hunderttausend junge Katholikinnen und Katholiken für das Gute ein. In 72 Stunden realisieren sie eine gemeinnützige soziale, ökologische, interkulturelle oder politische Aufgabe und setzen damit ein deutliches Zeichen für Solidarität. Erstmals findet die Aktion in allen Bistümern und damit im gesamten Bundesgebiet statt. Mit Spaß und Engagement werden Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Rahmen der 72-Stunden-Aktion dort anpacken, wo es sonst niemand tut, wo Geld oder die Bereitschaft, anderen unter die Arme zu greifen, fehlen. Motor für die Aktion ist die Überzeugung, dass ein Handeln aus einem christlichen Verständnis heraus die Welt besser machen kann. Soviel zu den offiziellen Infos der Aktion.

 

Was passiert hier im Kreis?

Bis jetzt haben sich 21 Gruppen, insgesamt 583 Personen, aus der Region Kempen Viersen zu der Aktion angemeldet! Es fehlen noch 6 Gruppen und die Anzahl der teilnehmenden Gruppen von 2009 wird übertroffen.

Hier gibt es alle Infos & News zur Aktion hier aus dem Kreis: http://www.facebook.com

 

Direkter Kontakt persönlicher hier im Kreis:
Dirk Windbergs
mobil: 0177 77 22 985
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

72 Stunden – Spaß und Sinn verbinden

 

 

Einen Soundtrack hat die Aktion auch
mt dem Song „Himmel“ liefern Pamela Natterer und Lars Peter den Soundtrack zur 72-Stunden-Aktion 2013.

 

Alle Infos und Fragen rund um die Anmeldung gibt es hier oder direkt zum  Online-Anmeldeformular  

Oder zur Startseite der 72-Stunden-Aktion