Dienstag, 05 März 2013 10:03

Neue Kulturstrolche gesucht

Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Bewerbungen bis zum 24. Mai 2013. Mittlerweile strolchen bereits seit 2008 jährlich 30 Grundschulklassen durch das Viersener Kulturleben. Kulturstrolche besuchen drei Jahre lang verschiedene kulturelle Institutionen: Museen, Theater, Tanzschulen, Archive oder Musikschulen.

Für jeden erledigten Programmpunkt gibt es einen Sticker, der in einer Art Logbuch gesammelt wird. „Kulturstrolche“ heißt das erfolgreiche Konzept, dessen Verbreitung vom Kultursekretariat NRW Gütersloh initiiert und von der Sparkassenstiftung unterstützt wird. Für die sechste Runde der Kulturstrolche, die nach den Sommerferien an den Start gehen, werden jetzt weitere zehn Grundschulklassen gesucht.

Um die Teilnahme bewerben können sich alle jetzigen ersten Schuljahre an Viersener Grundschulen mit ihren Lehrern. Sie sollten dazu Bilder, Collagen, Filme oder Skulpturen zum 100-jährigen Bestehen der Viersener Festhalle erstellen. Es bestehen sicherlich viele Ansatzmöglichkeiten vom Bereich Kostüm und Bühnenbild über die Darstellung von Theater- oder Tanzveranstaltungen bis hin zur Auseinandersetzung mit der Geschichte der „Turn- und Festhalle“.

Die Arbeiten sollten bis zum 24. Mai 2013 eingereicht werden: Städtische Galerie im Park Viersen, Rathauspark 1 in 41747 Viersen. Weitere Auskünfte gibt Nicola Nilles unter Telefon 02162 101450.