Zeit ist Geld heißt es! Dies gilt insbesondere für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler. Doch wie teilt man sich seine Zeit am besten ein? Wann ist welche Tätigkeit am sinnvollsten? Was hat Priorität und was lässt sich später noch erledigen?

Diese Fragen und mehr, diskutiert das Netzwerk für Unternehmer, Selbstständige und Freiberufler am 2.07.2014 bei seinem Vierten Treffen.