Samstag, 29 September 2012 02:00

Alles braucht seine Zeit…

von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

und nun ist er endlich fertig – unser „Aceto di vino con Opuntia“ – unser Kaktusfeigenessig! Ein Weißweinessig mit unseren wild wachsenden Kaktusfeigen.

 

Die Idee wurde vor ca. 3 Jahren in San Cono – bekannt für seine Kaktusfeigenplantagen – geboren. Wertvolle Tips bekamen wir von unserem Bekannten Rocco, der ebenfalls verschiedene Produkte aus Kaktusfeigen herstellt und für uns ging’s ab in eine mehrjährige Probephase…

 

2011 war sie zu Ende und wir nahmen zum ersten Mal unseren Kaktusfeigenessig aus wild wachsenden Kaktusfeigen mit in unser Sortiment auf. „wirklich etwas Besonderes, sehr speziell, genial, einzigartig und köstlich“, waren die Reaktionen und schon nach kürzester Zeit war unser Kaktusfeigenessig ausverkauft! Für uns also nun Ansporn genug in diesem Erntejahr eine größere Flaschenanzahl herzustellen. Gesagt, getan…

 

Und unser „Aceto di vino con Opuntia“ ist noch fruchtiger und besser geworden! Kein Wunder, unsere Früchte haben ja auch dieses Jahr jede Menge Sonne gesehen.

 

Für alle Feinschmecker & Gourmets also genau das Richtige! „Aceto di vino con Opuntia“ ist die perfekte Würzung mit feinem Kaktusfeigengeschmack. Zum Beträufeln von gekochtem und gegrilltem Gemüse, von Salaten oder beispielsweise Fisch sowie zum Abrunden von Soßen, insbesondere süß-sauren Soßen.

 

Letzte Änderung am Dienstag, 30 Oktober 2012 13:37