Donnerstag, 16 April 2015 12:51

Tanz in den Mai mit Rock`n Roll und Jump Blues

von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

 Bereits zum dritten Mal wird am 30.04.2015 im Theater im Gründungshaus in den Mai gerockt. Allerdings etwas wird in diesem Jahr anders sein: Es wird keine reine Blues Nacht wie in den beiden Jahren zuvor, sondern viel Swing-Blues Elemente und Rock `Roll sowie einige Rockabilly-Stücke sorgen für ordentlich Bewegung auf der Tanzfläche.

 

Start zum Sturm auf die Tanzfläche ist 20 Uhr die Karten kosten 12 Euro im Vorverkauf und an der Abendkasse 15 Euro.

Neu im Team der ehemaligen Blues Nacht sind die Bombing Jacks! René (Gesang/Gitarre), Niklas (Bass), Jan (Schlagzeug) und Marc (Gitarre/Gesang) haben ihre Leidenschaft für die Golden 50`s entdeckt und spielen Evergreens von Größen dieser Zeit wie Elvis, Chuck Berry. Allerdings nicht streng genommen als Cover, sondern mit etwas anderem Sound: „Dies ergibt sich schon aus der Tatsache, dass wir von unserer Besetzung her nicht alle Instrumente des Originals bedienen können. Und uns gefällt es.“, erklärt René mit einem verschmitzten Grinsen.

 

Der Zufall führte zum Kontakt mit den vieren. DJ und Fotografenmeister Gerry Böer hörte die Band auf einer Veranstaltung im Skulpturenpark:“Ich dachte erst, es sei ein Scherz, als ich die Musik hörte. Die spielen bestimmt gleich etwas anderes. Aber nein, es folgten weitere tolle Stücke und da dachte ich, die sind eine tolle Alternative zu den älteren, die Rock` Roll spielen.“, erzählt er.

 

Die alten Hasen Red Hot Cancers eröffnen die 50` s Dance Party mit Jump -and Swing Blues. Seit 20 Jahren spielt das Quartett um Max Hütten bereits zusammen, doch Stillstand gibt es bei den passionierten Musikern nicht: „Wir veröffentlichen bald eine Live CD. Dies war ein Wunsch unseres Publikums.“, sagt Max Hütten.

 

Starten in den Abend-Red Hot Cancers

 

Nach einer kleinen Pause für den Umbau gibt es traditionellen Blues gepaart mit Rhythm & Blues von Flat Blues Ltd. Auch diese Band gibt es nicht erst seit gestern, die fünf Musiker sind schon seit 15 Jahren im Geschäft und begeistern ihr Publikum als professionelle Live Band.

 

 

Super Live Band -Flat Blues Ltd.

 

 Wer nun denkt, nach den drei Bands sei Schluss ist beim TIG schief gewickelt. DJ Gerry Böer klappt seinen Rechner auf und spielt beliebte Stücke aus dieser außergewöhnlichen Zeit.

 

Übrigens: Wer noch Lieblingsstücke aus dieses Ära im Schrank hat, die er gerne Trägt oder wieder einmal ausführen möchte, ist hiermit aufgefordert an diesem Abend im passenden Look zu kommen.

 

Bereit für eine Zeitreise in 50 er Jahre?

 

Letzte Änderung am Donnerstag, 16 April 2015 13:20