Mittwoch, 09 April 2014 15:12

50 er Jahre Revue im TIG - Mit ordentlich Beat und Lebensgefühl in den Mai

von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Blues und Rock`n` Roll sind nicht nur einfach Musikrichtungen, sondern sie drücken das Lebensgefühl einer ganzen Generation aus.  Die Bands Flat Blues Ltd., Red Hot Cancers, Klaus Elschenbroich, DJ. Gerry Böer und Tänzer der Boogie Woogie Mafia bringen das Lebensgefühl dieser Epoche ins TIG.

 

„Es war eine Revolution gegen die Alten. Presley hat uns sozial überrascht.  Die Musikhistorische Bedeutung ist nicht zu unterschätzen. Es ist eine Musik, bei der man Emotionen entwickeln kann“, erzählt Klaus Elschenbroich.  Peter Lenzen von Flat Blues Ltd. ergänzt: „Blues erzählt das alltägliche Leben.“

 

Die Revue ist eine Reise durch die Geschichte des Blues und Rock`n` Roll. Startpunkt der Reise sind die 40er Jahre mit den Red Hot Cancers, sie spielen Jump Blues und Swing Blues, und den Tänzern der Boogie Woogie Mafia in Stilechten Kostümen.

Doch nicht nur die Künstler sollen sich mit Kostümen in eine andere Zeit versetzen, sondern auch die Gäste sind aufgefordert, sich entsprechend zu kleiden. „Man hat ein ganz anderes Gefühl, wenn man sich passend dazu kostümiert. Man fühlt sich eher zugehörig und hat mehr Spaß.“, führt Thorsten, Mitglied der Boogie Woogie Mafia aus. „Klassisch ist der Petticoat für die Frau mit dem Polka Dot, unifarbener Untergrund mit weißen Punkten, und für den Mann weite, hoch geschnittene Hosen mit Hosenträgern und einem Cap.“ ,erklärt Gerry Böer.

 

Weiter geht es mit Flat Blues Ltd. und dem Chicago Blues. Klaus Elschenbroich ist für den Rock`n` Roll zuständig und spielt Hits von T-Bone Walker, Big Joe Turner, Lee Hocker besonderes Highlight: Eddie Cochran.

 

DJ Gerry Wöer sorgt mit seinem Programm „The Rock`n `Roll Era“ für gute Stimmung in den Pausen und nach dem Programm auf der Tanzfläche.

Die Gäste erwartet aber nicht nur eine Musikalische Präsentation dieser Epoche, sondern auch eine in Bildern. Peter Lenzen hat eine Präsentation mit vielen Bildern zusammengestellt, die er auch moderieren wird. 

Die Veranstaltung beginnt um 21:00 Uhr, der Einlass ist um 20:00 Uhr. Karten sind ab sofort erhältlich über das TIG und allen bekannte Vorverkaufsstellen, die dem TIG angeschlossen sind und dem Bluesclub Niederrhein. 

 

Rocken die Blues Nacht! v.l. Gerry Böer, Thorsten, Peter Lenzen, Klaus Eschenbroich

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 09 April 2014 16:02